mika – für Menschen mit Krebs
Der tägliche Check-Up hilft Dir, Deine Symptome schnell zu dokumentieren
Hilfreiche, verifizierte Informationen – maßgeschneidert für Dich
Behalte im Blick, wie Deine Therapie verläuft

In Zusammenarbeit mit der

phone image
phone image
phone image
phone image

Täglicher
Check-Up

Ein paar Minuten am Tag genügen, um sich einmal kurz durchzuchecken. So führst Du schnell und einfach ein Gesundheitstagebuch, das Dir dabei hilft, Dich besser zu fühlen.

Therapie-
Verlauf

Je regelmäßiger Du mika benutzt, desto einfacher lässt sich später von Dir oder Deinem Arzt Dein Therapiefortschritt ablesen. Und Du kannst sehen, wie weit Du schon in Deiner Krebstherapie gekommen bist.

mika
Magazin

Unsere Experten arbeiten mit Ärzten der Onkologie und Psychoonkologen der Charité und der Uniklinik Leipzig zusammen, um verifizierte, vertrauenswürdige und für Dich maßgeschneiderte Informationen zu liefern.

Unsere Partner

Datenschutz

mika wird in Deutschland entwickelt und alle Daten werden anonymisiert und nach höchsten Sicherheitsstandards auf Servern in Deutschland gespeichert.

Unser Geschäftsmodell ist ausdrücklich nicht die Weitergabe von Patienteninformationen. Wir möchten Menschen in der Krebstherapie einen Dienst bieten, der ihnen eine echte Hilfe ist.

EU-flag

Dieses Projekt wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Fosanis nutzt Mittel aus dem Pro FIT-Programm der Investitionsbank Berlin zur Entwicklung von mika - einer digitalen Plattform zur individuellen Begleitung von Krebspatienten und ihrer Angehörigen, während und nach der Therapie. Das Rückgrat dieser Plattform sollen innovative Machine Learning-Komponenten bilden. Ziel ist es in der Lage zu sein, zu jeder Zeit die geeigneten Inhalte an den Patient zu senden zur Verbesserung seiner Lebensqualität.

Jetzt herunterladen